Welche Punkte sollten bei der Montage von Vollreifen beachtet werden? Fünf Gegenstände

- Nov 17, 2017 -

Ein Vollreifen ist eine Art Reifen, der einem Luftreifen (Hohlreifen) entspricht, dessen Karkasse fest ist, ohne Kord als Skelett, ohne Aufblasen, so dass keine innere Röhre oder luftdichte Schicht benötigt wird. Die frühesten Reifen waren Vollreifen. Vollgummireifen werden gegenwärtig nur bei Hochgeschwindigkeitsfahrzeugen oder Maschinen bei niedrigen Geschwindigkeiten verwendet und werden auch in Maschinen mit fester Position verwendet. Bei der Montage von Vollgummireifen sollte also auf folgende fünf Punkte geachtet werden:

1. Verwenden Sie Standardfelgen, verformte oder beschädigte Felgen. Benutze sie niemals.

2, vor der Rad- und Reifenkombination, säubern bitte die Felge und den Gummireifen, müssen nicht alles haben, zurückgehalten im Innenraum.

3, Rad und Reifen Kombination vor. Verwenden Sie Gummi-Schmiermittel oder Seifenwasser, um den Rand der Lippenkante abzuwischen. Verwenden Sie kein öliges Schmiermittel.

4, Rad und Reifenkombination sollten Aufmerksamkeit auf die Mosaiksituation zahlen, verwenden Sie bitte nicht mehr als die normale Strecke der Winddruckzwanginstallation, um Gefahr zu vermeiden.

Der Vollreifen wird normalerweise unter hoher Last verwendet. Es ist erforderlich, dass das Gummimaterial eine ausreichende Druckbeständigkeit und Verschleißfestigkeit aufweist. Es hat eine ausreichend hohe Dehnungsbeanspruchung, eine hohe Härte, eine niedrige bleibende Verformung und eine gute Verschleißfestigkeit.

Vollgummireifen ist für niedrigen Geschwindigkeits- und Hochlastbetrieb unter rauhen Bedingungen der Fahrzeugreifenindustrie, seiner Sicherheit, Haltbarkeit, Wirtschaftlichkeit und erheblich besser als der pneumatische Reifen passend, der in verschiedenen industriellen Fahrzeugen, Militärfahrzeugen, Baumaschinen, Hafen- und Flughafenanhängern weit verbreitet ist etc..


Related Products